Filed under Croozer, Multifunktionale, Testberichte, Zweisitzer.

Einer unser Lieblinge. Eine gerechtfertigte Investition ohne Enttäuschungen. Seine Stärken sind Sicherheit, Robustheit und Zuverlässigkeit.

Praxistest

kinderfahrradanhaenger croozer-kid-for-2 Der Croozer Kid for 2 ist ein sehr vielfältig einsetzbarer Kinderfahrradanhänger: Ob als Buggy, Jogger oder Fahrradanhänger, die Multifunktionalität kann sich sehen lassen. Das Zubehör ist inklusive und sofort einsatzbereit. Er ist in einem erfrischenden Grasgrün für gute 400 € erhältlich.

Was kann er denn alles?

Mit dem Schnellspanner lässt sich das Buggy- bzw. Joggerrad schnell und problemlos montieren. Die Nutzer waren begeistert wie schnell der Croozer umgebaut ist, für Familienausflüge im Gelände, längere Fahrradtouren oder Joggen im Park. Durch das Lösen der zwei Klammern kann man den Anhänger ohne Probleme im Kofferraum verstauen.

Ist der denn sicher?

Wegen dem niedrigen Schwerpunkt garantiert der Croozer Kid for 2 für eine sichere Fahrt ohne Umkippgefahr. Die Kippgefahr wurde sogar von Stiftung Warentest mit „sehr gut“ ausgezeichnet und ist somit sehr gering. Die geräumige Fahrgastzelle ist zudem noch extra versteift und erfüllt internationalen Sicherheitsstandard für Passagiersicherheit ASTM F1975-09.
Schutz bieten außerdem die 5-Punkt-Gurte, die ihre Kleinen sicher durch die Straßen bringen. Allerdings ist der hier etwas minimalistisch ausgestattet.
Für Sichtbarkeit sorgen reflektierende Materialien. Die stabilen Alu-Stoßfänger vorne und hinten vermeiden das Hängenbleiben.
Für zusätzlichen Aufprallschutz (seitlich und rückwärtig) sorgt der Innenrahmen. Der Schiebebügel dient dem zusätzlichen Überschlagschutz.

Zum Thema Schadstoffe

Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 5/2010 den Croozer Kid 1 für Schadstoffe im Material mit „mangelhaft“ bewertet. Nicht gerade sehenswert und für viele ein Grund sich den Kauf nochmal gründlich zu überlegen. Wenn man sich allerdings die Bewertung näher ansieht erkennt man weshalb das Urteil miserabel ausfiel: Die Reihe Croozer Kid verwendet Textilien, die Richtlinien Ökotex Standard 100 erfüllen. Das ist der gängige Standard für Babykleidung. Stiftung Warentest war in ihrem Schadstoff-Test strenger und hat die Standards für Babyartikel die Kleinkinder häufiger in den Mund nehmen wie etwa Schnuller, Beißringe angewandt. Hier muss jeder für sich entscheiden. Für uns steht fest, dass ein Kinderfahrradanhänger kein Beissring ist und wir daher unsere Kleine ohne Zweifel im Croozer spazieren fahren würden. Wer sich in die Materie noch tiefer einlesen will kann sich hier die Stellungnahme des Herstellers durchlesen.

Luxusschlitten oder Klapperkiste?

Obwohl der Croozer Kid for 2 keine Stoßdämpfer besitzt ist der Zweisitzer erstaunlich bequem, da es sich um schwingende und strapazierbare Tuchsitze handelt. Platz genug ist auch für 2 Babysitze. Für weiteren Komfort sorgt der Schiebegriff der dank seiner Höhenfunktion ein bequemes Schiebegefühl versichert. Der großzügige Stauraum kann sich zudem auch sehen lassen.

Und das Fahrgefühl?

Der Croozer liegt wunderbar auf der Straße und sogar auf Feldwegen ist er kaum spürbar. Der niedrige Schwerpuntk fühlt sich äußerst sportlich an.

Hält der auch eine Weile?

Keine Frage, für den Preis bekommen sie bestes verarbeitetes Material. Der Hersteller scheint stolz auf die Qualität und Verarbeitung des Croozers zu sein, da das Produkt eine Zehnjahresgarantie enthält.

Was bekomme ich für den Preis?

Nicht nur einen stabilen Kinderfahrradanhänger mit 2 Umbaumöglichkeiten sondern auch allerhand Zubehör:

  • Kupplungssystem
  • 2 Deichseln
  • Feststellbremse
  • 20 Zoll Speichen-Laufräder (Buggy-, und Joggerrad)
  • Sicherheitswimpel
  • 2 Schichtensystem: Insekten- und Windchutz

 

Preis und Verfügbarkeit anzeigen

 

Haben 2 Kinder und sind absolut begeistert von dem Anhänger. Haben diverse Anhänger angesehen und nichts gefunden, was in dieser Ausstattung und Qualität auch nur annähernd an den recht günstigen Preis heranreicht. Zufriedene Kunden bei Amazon

 

Testkriterien

KriteriumBewertung
Gesamt4
Funktionalität5
Sicherheit3
Komfort3
Preis/Leistung 5
Verarbeitung4
Wendigkeit4

Pro

  • Sicherer und Robuster Fahrradanhänger
  • Inklusive Zubehör
  • Schiebegriff als “Überrollbügel, höhenverstellbar
  • Stabile Alu-Stoßfänger
  • Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis
  • Einfacher und schneller Ein-/Umbau
  • Innovatives Schnellfaltsystem
  • geprüfte Sicherheit nach ASTM-Standard

Contra

  • Keine Stoßdämpfer, was allerdings die Schwingtuchsitze ersetzen
  • Die mitgelieferte Planbespannung ist nicht 100% Regenfest
  • 5-Punkte-Gurte minimalistisch
  • Für Joggeroption keine Handbremse zurüstbar

Fazit

Zusammenfassend ein sportlicher, multifunktionaler All-Rounder mit Komfort für Sie und ihre Kinder. Für den Preis unschlagbar, einfach ein zuverlässiges Preisleistungsverhältnis wenn man die vielen Features betrachtet.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen

Technische Daten

maximale Schulterbreite70 cm
Beinlänge / Knickmaß58 cm
Kopfhöhe69 cm
L x B x H (Ohne Griff)113 x 90 x 84 cm
L x B x H (gefaltet, ohne Griff und Räder)104,5 x 86,5 x 27,5 cm
Griffhöhe hoch (Mittelwert aus Jogger & Buggy)107 cm
Griffhöhe niedrig (Mittelwert aus Jogger & Buggy)95 cm
Gewicht (Basis, mit Griff)15,3 kg
Zuladung45 kg
Räder20" Speichenlaufräder

Weiterführende Links